Mindable: Panikstörung und Agoraphobie

Mindable App auf einen Blick

Kurzbeschreibung

Die App "Mindable: Panikstörung und Agoraphobie" richtet sich an Menschen ab 18 Jahren, die an den Symptomen einer Agoraphobie und/oder Panikstörung leiden. Das Behandlungsprogramm basiert auf S3-leitlinienkonformen Methoden der Kognitiven Verhaltenstherapie. Mindable unterstützt Nutzerinnen und Nutzer dabei ihre Ängste proaktiv anzugehen und zu reduzieren. Neben Psychoedukation liegt der Schwerpunkt des Behandlungsprogramms auf der Gewöhnung an Körpersymptome (Habituation durch gezielte Symptomprovokation), sowie in-vivo Konfrontation. Während der Konfrontationsübungen werden Angstverläufe live aufgezeichnet. Darüber hinaus können Nutzerinnen und Nutzer angstbezogene Symptome, Ereignisse und Verhalten regelmäßig erfassen und bei Bedarf mit ihren behandelnden Ärzten oder Therapeuten teilen. Mindable ist als iOS und Android App, sowie in deutscher, englischer und französischer Sprache verfügbar.

Kategorie

Psyche

Anwendung

Panikstörung und/oder Agoraphobie

Hersteller

Mindable Health GmbH, Deutschland

Aufnahme

29.04.2021 - vorläufig aufgenommen

Welche Erfahrungen mit der Mindable App gibt es?

Apple App Store

4.2 · 35 Bewertungen

Google Play Store

4.2 · 32 Bewertungen

Erfahrungsberichte Links

FORSCHUNGSPROJEKTE Mindable Health

Hilfe und Support zur Mindable App

Details

Anzuwenden bei ICD-10

F40.0, F41.0

Nicht anzuwenden bei / Kontraindikation

F10.0 , F11.0 , F12.0 , F13.0 , F14.0 , F16.0 , F17.0 , F18.0 , F20 , F21 , F22 , F23 , F24 , F28 , F29 , F31 , F32.3 , F33.3

Verordnungsdauer

90 Tage

PZN

17454202

Was kostet die Mindable App?

Für Patienten kostenlos

Für die Krankenkasse 576,00 € für 90 Tage

Risikoklasse Medizinprodukt

Risikoklasse I nach MDD

Altersgruppe

Erwachsene (ab 18 Jahre)

Zusatzgeräte

keine

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Wo ist die Mindable App zu finden?

Nützliche Links

Hersteller Links

GEBRAUCHSANWEISUNG Mindable

DIGA-WEBSEITE Mindable

Presse Links

ARTIKEL Ärzteblatt 2020: Mindable: Psychoedukation bei Angststörungen